Tokio - Del Potro & Gulbis verlieren in der ersten Runde

Delpo


Tursunov

Den kleinen Spott kann man Dmitry Tursunov nicht verübeln. Er wird ständig nach Gulbis oder Marat gefragt. Ich verstehe eh nicht, warum ein Spieler auf Twitter ist.*

Tursunov hat Jürgen Melzer bei den US Open 5 Sätze abverlangt. Es war klar, dass Gulbis gut spielen muss, um den Russen zu schlagen.

Aber, dass er 6-3, 6-4 verliert, ist doch ein wenig besorgniserregend. Tursunov muss allerdings solide gespielt haben, denn Gulbis kam zu keiner einzigen Breakchance und servierte auch nicht gut, wenn man sich die Statistik anschaut.

Vor den US Open sah es für den Letten noch ganz gut aus, aber jetzt scheint er in ein Loch gefallen zu sein.

Heute haben noch ein paar andere Spieler verloren, die nicht hätten verlieren sollen. Verdasco und Berdych in Peking. Es geht für die meisten langsam aber sicher mental und körperlich immer mehr an die Substanz.

*Sie haben halt manchmal auch ein wenig Zeit totzuschlagen. Tursunov ist ausgesprochen nett und hat viel Humor.


Unvergessen sein Blog von Estoril.

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Monte Carlo Stories
Fotos & Story @Adeline Auger Es war nicht...
loreley - 15. Apr, 18:53
Er hätte nur in...
Er hätte nur in Casablanca spielen können....
loreley - 15. Apr, 14:13
Na ja, das war eben keine...
Na ja, das war eben keine leichte Auslosung und er...
Hedi (Gast) - 15. Apr, 13:28
Theoretisch dürfte...
Theoretisch dürfte er nur in einem von zehn Turnieren...
loreley - 14. Apr, 14:16
Keiner hätte gern...
Keiner hätte gern gegen Dolgopolov in der ersten...
com4 (Gast) - 14. Apr, 12:54

Suche

 

Status

Online seit 3053 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 15. Apr, 20:02

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


Profil
Abmelden
Weblog abonnieren